Studi-Sommerfest 2017: Ökumenisch. Praktisch. Gut.

Gemeinsam feiern im Reformationsjahr 2017! Sommerlich, draußen, chillig, lecker - so geht Ökumene an diesem Abend.

Los geht´s mit einer kleinen gemeinsamen ökumenischen Feier. Direkt danach werden Prof. Wabel, Prof. Lindner und Prof. Bründl aufeinander und auf die Frage nach dem „kleinen Unterschied“ losgelassen. Was heißt eigentlich „katholisch sein“ und „evangelisch sein“ heute 500 Jahre nach der Reformation? Eine lockere, unterhaltsame Gesprächsrunde zum Thema "Der kleine Unterschied macht´s!?".

Um 19:00 zapfen wir ein aus alten Getreidesorten biologisch gebrautes Lutherbier von der Brauerei Beck aus Trabelsdorf an. Dazu gibt´s evangelische und katholische Bratwurst und Cocktails, deren Namen ein bisschen was über ihren Inhalt und viel über diesen Abend sagen... Für´s leibliche Wohl ist also bestens gesorgt!

Das Blechprojekt der esg sorgt für Livemusik und über den Abend verteilt wartet durchaus noch die eine oder andere Überraschung auf dich!

Das alles und noch viel mehr wartet auf dich am Do. 29.6.17 ab 18h im Innenhof der U2!

Save the date, komm vorbei, bring deine Leute mit! Es wird ein schöner Abend.