Geschenkbaumaktion

Bilanz 2016 - ein neuer Rekord bei Geschenken und Spenden!

Herzlichen Dank für alle Geschenke

****

Bilanz 2015

Herzlichen Dank an alle, die sich an der Geschenkebaumaktion 2015 beteiligt haben!
Wir konnten 1450 Geschenke an Bamberger Hilfseinrichtungen weitergeben und mit Eurer/Ihrer Hilfe eine Menge Weihnachtsfreude verbreiten.
Auch für das Spendenprojekt in Zimbabwe kamen rund € 1415 zusammen.

Das ist ein großer Erfolg und ein wunderbares Ergebnis! Danke an alle Schenker*innen und Helfer*innen im Hintergrund.

****

 

Die Bamberger Geschenkebaum von esg und khg feiert dieses Jahr zehnjähriges Jubiläum – mit mehr Geschenkideen denn je für Menschen, die wirklich etwas brauchen!

Im zehnten Jahr schon gibt es die von esg und khg initiierte Geschenkebaum-Aktion im Advent. Wir sind jedes Jahr wieder begeistert, wie viele schön verpackte Geschenke und Spenden bei uns abgegeben werden und wie vielen Menschen so eine Weihnachtsfreude gemacht werden kann.

So funktioniert’s: An markanten Punkten in der Uni Studierendenkanzlei, Uni Erbagelände, feki jeweils im Eingangsbereich der verschiedenen Standorte) sowie im coe, vor esg und khg und der Erlöserkirche (Kunigundendamm) stehen ab dem 29. November Weihnachtsbäume, die mit kleinen bunten Kärtchen geschmückt sind.

Auf den Kärtchen steht jeweils eine Geschenkidee, die von einer der Bamberger Hilfseinrichtungen vorgeschlagen wurde: Ein Buch, ein Paar Socken, eine Zahnbürste, . . . – alles Dinge, die nicht viel kosten und die doch jemandem eine Weihnachtsfreude bereiten können.

Man nehme einfach eins der bunten Kärtchen, kaufe das Geschenk, packe es ein, befestige das Kärtchen an dem Geschenk und gebe es bis zum 21.12 bei esg oder khg ab. Wir sorgen dann für die Verteilung in den beteiligten sozialen Einrichtungen noch pünktlich zum Fest!

Dieses Jahr werden folgende Bamberger Einrichtungen beschenkt:

Flüchtlingshilfe "freund statt fremd"
Frauenhaus SkF Bamberg e. V.
Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder SkF Bamberg e. V.
Integrativer Familientreffpunkt "Löwenzahn"
Caritas Jugendhilfe Pettstadt 
Soziale Dienste des Diakonischen Werkes Bamberg/Forchheim 
Treffpunkt "Menschen in Not"; für Wohnungslose und Strafentlassene
Städtische Obdachlosenhilfe Bamberg
Mutter-Kind-Haus Sprungbrett Skf Bamberg e. V.

 Zum anderen  hängen am Baum Kärtchen mit Spendenbeträgen, die einem internationalem Projekt zugutekommen: In diesem Jahr wird der Bamberger Verein "Nhindiwa OVCs e.V." unterstützt, der in Zimbabwe ein Projekt zur Bildung von Zukunftschancen von Waisenkindern finanziert. Mit Spendengutscheinen über 5, 8, 10, 12, 15, 20, 25, 30 oder 50 Euro können so ganz konkrete Dinge – zum Beispiel Schulmaterial, Futter für die Hühnerzucht oder Trainingseinheiten für Bauern im Anbau und in der Vermarktung – „verschenkt“ werden. Für die getätigte Spende erhält man dann einen Spendengutschein, der sich gut als Geschenk unterm Weihnachtsbaum all derer macht, die eh schon alles haben…

(esg-Sekretärin Dagmar Schulze und esg-Hochschulseelsorger Raphael Quandt. Foto: Lisa Konstantinidis)

 

Weitere Informationen zum Projekt in Zimbabwe können Sie unten herunterladen!